Facel Vega

20120103-012841.jpg

Facel stellte ab 1939 Autos in Kleinserie her. Das Unternehmen wurde im Jahr 1939 von Jean C. Daninos gegründet. Zwischen 1954 und 1964 wurden vor allem luxuriöse Sportwagen produziert die mit zugekauften US-amerikanischen V8-Motoren unter dem Namen Facel Vega auf den Markt gebracht wurden. Firmensitz der Facel S.A. war 19, Avenue George V, Paris.

Ein ab 1959 selbst entwickelter Vierzylindermotor erwies sich als Flop, da er viele Mängel aufwies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Targa Florio

Die Geschichte der Autorennen und des Motorsports reicht auf die Zeit um 1900 zurück, als die ersten Besitzer von Kraftfahrzeugen sich den Wettfahrten verschrieben. Die Targa Florio, ausgetragen in Sizilien, ist das älteste Sportwagenrennen, das von seiner Gründung 1906 bis zu seiner Auflösung als Langstreckenrennen im Jahr 1977 sowohl zahlreichen Rennfahrern berühmte Siege einbrachte als […]